Service Hotline: 0810 00 10 92

9. Strafbestimmung

Wer gegen die zwingenden Normen des Vereinsgesetzes verstößt, begeht gem. § 31 VerG – wenn die Tat nicht von den Strafgerichten zu verfolgen ist - eine Verwaltungsübertretung. Diese wird mit bis zu EUR 218,00 und im Wiederholungsfall mit bis zu EUR 726,00 bestraft (§ 31 Abs. 1–5 VerG).

Seite weiterempfehlen: